TOP

Friedrichs beste Weinkiste – Die beschwingte #1 –

Im Folgenden erzähle ich etwas mehr über die 6 Weine die Sie in dieser Kiste finden werden. Viel Spaß beim Lesen und vielleicht auch bald beim Öffnen der ein oder anderen Flasche.

Ihr Oliver Friedrich

–––

 

2015, Blanc de Noir, AT Schaumwein by Patrick Adank, Fläsch

Ein absolutes Unikat und ausschliesslich im Alten Torkel erhältlich: Der weiss abgepresste Pinot Noir aus dem Jahr 2015 wurde in einem mehrfach gebrauchten Barrique ausgebaut. Als Reservewein für zukünftige Schaumwein-Projekte ruhte er vier Jahre im Torkel von Patrick Adank. Für uns wurde er nach der klassischen zweiten Gärung abgefüllt und ohne Zuckerzugabe (Dosage Zéro) verkorkt – das ist Champagner aus der Bündner Herrschaft!

 

2019, Riesling Silvaner, Philipp Grendelmeier, Zizers

Klassischer Apéro-Wein, und was für einer: Frisch, fruchtig, mit packender Säure. Das bringt ein unglaubliches Trinkvergnügen. Aufmachen, einschenken, Spass haben!

 

2019, Sauvignon Blanc, Luzi Jenny, Jenins

Wir hatten diese Woche frisch gestochenen Spargel aus Fläsch. Vom Spargelhof Risch. Dazu den spritzigen Sauvignon von Luzi Jenny. Der Sauvignon wird in zwei Lesegängen gewimmelt. Der erste für die Frische, Knackigkeit und die klassische grüne Nase. Ein bis zwei Wochen später werden die etwas reiferen Trauben geerntet, die dem Wein seine Struktur, die Zitrusaromatik und den gewissen Schmelz geben. Wir konnten uns kaum entscheiden von was wir mehr Nachschlag haben wollten: Vom Spargel oder dem Wein.

 

2018, Blauburgunder, Schloss Salenegg, Maienfeld

Ein Weingut mit langer Tradition und einem jungen Betriebsleiter mit modernen Ansätzen. Zusammen ergibt diese Melange einen traditionell ausgebauten Herrschäftler Blauburgunder mit Trinkfluss und begeisternder Frucht. Er hat gleichzeitig aber auch einen modernen Einschlag in der Aromatik mit eleganten, leichten Tanninen und einer guten Tiefe, kurz: Tradition mit Fleisch am Knochen.

 

2018, Pinot Noir Eichholz, Annatina Pelizzatti, Jenins

Eichholz ist die grösste Einzellage in Jenins. Die ältesten Reben von Annatin Pelizzatti, gepflanzt 1969, kommen zum Einsatz. Die Beeren im grossen Holzfass ausgebaut und auf gerade einmal 2000 Flaschen abgefüllt. Ein Pinot Noir mit würziger Nase, straffen Tanninen und einer wunderschönen dunklen Frucht. Die Säure ist bereits gut eingebunden, verleiht dem Wein aber einen grossartigen Zug – das macht Lust auf mehr, dummerweise bündeln wir in diesen Boxen die letzten Flaschen dieses Traumjahrgangs 2018 …

 

2018, Dolce Carmen Gewürztraminer Strohwein, Weingut Nigg, Maienfeld (37.5cl)

Ein Dessertwein, der kein Dessert benötigt. Die Beeren werden auf Matten getrocknet, bevor das süße Elixier abgepresst wird. Dabei ist es der Familie Nigg aber gelungen die Spritzigkeit und Frische zu bewahren. Das ist kein öliger, schwerer Süsswein im Glas, von dem man nach wenigen Schlückchen gesättigt ist. Nein, vielmehr springt einen die komplexe Aromatik regelrecht an.

 

189 CHF

Für eine von 24 limitierten Weinkisten.

Greifen Sie gleich zu und nehmen Sie den Torkel-Genuß mit nach Hause

> Jetzt bestellen